Dinosaurier

Dinosaurier sind niedliche Haustierchen. Die kleinsten werden nur 60 cm lang (inklusive Schwanz). Sie benötigen wenig Pflege und fressen alles außer Kindern und Dachziegeln. Zum Schlafen brauchen sie nur ein bißchen Lametta*.

Ihre schuppige Haut verträgt weiche Menschenhände sehr schlecht. Außerdem könnten beim Anfassen leicht die Zacken auf ihrem Rücken abbrechen. Das ist aber eigentlich ziemlich praktisch, denn die ewige Streichelei von Haustieren ist ja auf Dauer wirklich lästig!

Nur wenn man schon eine Katze oder einen Kater hat, sollte man sich keinen Dinosaurier anschaffen, denn die vertragen sich nicht so gut.

* Anm. des Verf.:
Besser silbernes statt goldenes verwenden, das kann man auch aus einer Rolle Alufolie ganz einfach selber schneiden.

Text und Illustration: Brigitte Lerho, geb. 1961, Fotografin

Die Autorin/Der Autor empfiehlt ihre/seine Geschichte für Kinder von 7-10.

Erstellt am Freitag, 23.09.2011


Haben Sie schon eine Idee für Ihre Kindergeschichte? »Geschichte schreiben


< Wer hat eigentlich Fair erfunden?Der Hamster Paul >