Blog

Die Idee ist alt.
Um das Jahr 1996 arbeiten Johannes Zimmerer und Dirk Opdenplatz an einem gro├čen Corporate Design Projekt und kriechen auf dem Zahnfleisch. Bei einem der abendlichen Biere entstand die Idee, ein Kinderverwirrbuch zu schreiben. Damals noch ohne genaue Vorstellung, wie das gehen sollte.
Freitag, 23.09.2011